Anleitung zum Pegging: Beste Pegging-Positionen, Strap-Ons und Tipps

Was ist Pegging?

Pegging ist eine extrem heiße sexuelle Praxis. Es dreht sich um eine Frau, die eine typisch männliche sexuelle Rolle übernimmt, indem sie zum Penetrator wird, und ein Mann akzeptiert die weibliche Rolle und wird zum Penetrator. Offensichtlich erfordert es spezielle Spielzeuge – Strap-Ons -, um auf das Brett der Geschlechterbiegung zu gelangen. Eine Frau trägt den Strap-on, um einen Mann anal zu durchdringen. Es ist eine äußerst intime Praxis, die ein besseres Verständnis und eine engere Bindung zwischen den Partnern ermöglicht. Darüber hinaus profitieren Männer immens von der analen Penetration, sowohl weil die Prostatamassage gut für Ihre Gesundheit ist als auch weil sie bei einem Mann zu unglaublichen Orgasmen führen kann – sogar zu mehreren.

Pegging ist eine extrem heiße sexuelle Praxis. Es dreht sich um eine Frau, die eine typisch männliche sexuelle Rolle übernimmt, indem sie zum Penetrator wird, und ein Mann akzeptiert die weibliche Rolle und wird zum Penetrator. Offensichtlich erfordert es spezielle Spielzeuge – Strap-Ons -, um auf das Brett der Geschlechterbiegung zu gelangen. Eine Frau trägt den Strap-on, um einen Mann anal zu durchdringen.

Es ist eine äußerst intime Praxis, die ein besseres Verständnis und eine engere Bindung zwischen den Partnern ermöglicht. Darüber hinaus profitieren Männer immens von der analen Penetration, sowohl weil die Prostatamassage gut für Ihre Gesundheit ist als auch weil sie bei einem Mann zu unglaublichen Orgasmen führen kann – sogar zu mehreren.

Ist Pegging schwul?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.