Army OKs-Ohrhörer mit PT-Uniformen im Fitnessstudio: Ab sofort

Es ist offiziell: Soldaten können jetzt Ohrhörer tragen, während sie in einem Fitnessstudio in ihrer PT-Uniform trainieren.

Nahaufnahme des Ohrs mit Ohrstöpsel
Nahaufnahme des Ohrs mit Ohrstöpsel

Nahaufnahme des Ohrs mit Ohrstöpsel

Bildnachweis: Getty Images/BananaStock

Soldaten machen verschiedene Übungen - Laufen, Dehnen, Liegestütze, Sit-ups, Medizinball in Ft. Myer, Virginia.
Soldiers do assorted PT – running, stretching, pushups, sit ups, medicine ball at Ft. Myer, Virginia.

Soldiers do assorted PT – running, stretching, pushups, sit ups, medicine ball at Ft. Myer, Virginia.

Photo Credit: Army Times file

150810-N-GR120-042 ARABIAN GULF (Aug. 10, 2015) Luftfahrt-Elektriker Mate 2. Klasse Dennis Ross führt Burpees mit einem Medizinball während einer funktionellen Fitness-Klasse in der Hangarbucht an Bord des Flugzeugträgers USS Theodore Roosevelt (CVN 71). Theodore Roosevelt ist im Einsatzgebiet der 5. Flotte der USA und unterstützt die Operation Inherent Resolve, Streikoperationen im Irak und in Syrien nach Anweisung, maritime Sicherheitsoperationen und die Zusammenarbeit der Theatersicherheit in der Region. (USA. Navy Foto von Mass Communication Specialist 3. Klasse Anna Van Nuys/ Freigegeben)'s Mate 2nd Class Dennis Ross performs burpees with a medicine ball during a functional fitness class in the hangar bay aboard the aircraft carrier USS Theodore Roosevelt (CVN 71). Theodore Roosevelt is deployed in the U.S. 5th Fleet area of operations supporting Operation Inherent Resolve, strike operations in Iraq and Syria as directed, maritime security operations and theater security cooperation efforts in the region. (U.S. Navy photo by Mass Communication Specialist 3rd Class Anna Van Nuys/Released)
150810-N-GR120-042 ARABISCHER GOLF (Aug. 10, 2015) Luftfahrt-Elektriker Mate 2. Klasse Dennis Ross führt Burpees mit einem Medizinball während einer funktionellen Fitness-Klasse in der Hangarbucht an Bord des Flugzeugträgers USS Theodore Roosevelt (CVN 71). Theodore Roosevelt ist in den USA stationiert. 5. Flotteneinsatzgebiet zur Unterstützung der Operation Inherent Resolve, der Streikoperationen im Irak und in Syrien nach Anweisung, der maritimen Sicherheitsoperationen und der Zusammenarbeit im Bereich der Theatersicherheit in der Region. (U.S. Navy Foto von Mass Communication Specialist 3rd Class Anna Van Nuys / Veröffentlicht)

Melden Sie sich für die Army Times Daily News Roundup an

Verpassen Sie nicht die Top Army Stories, die jeden Nachmittag geliefert werden

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Für weitere Newsletter klicken Sie hier

×

Melden Sie sich für die Army Times Daily News Roundup an, um jeden Nachmittag die besten Army Stories zu erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse geben, stimmen Sie der Zusammenfassung der Army Times Daily News zu.

Army Times Logo

Fitnessexperten empfehlen der Marine, Übungen durchzuführen, bei denen ein Medizinball verwendet wird, um die Sprengkraft eines Seemanns zu bewerten, die für Fähigkeiten wie Schadensbegrenzung benötigt wird. Hier führt Dennis Ross, Kollege des Luftfahrtelektrikers 2nd Class, Burpees mit einem Medizinball während eines funktionellen Fitnesskurses in der Hangarbucht an Bord des Flugzeugträgers Theodore Roosevelt durch.

Bildnachweis: MC3 Anna Van Nuys / Navy

Pfc. Karmen Bosket, ein Verwaltungsspezialist mit Hauptsitz und Hauptsitz, 330., gebürtig, bereitet sich darauf vor, während der Woche im Dahl Gym Sept. 10. Bosket für den ersten Platz in ihrer Gewichtsklasse gebunden.
Pfc. Karmen Bosket, ein Verwaltungsspezialist mit Hauptsitz und Hauptsitz, 330., gebürtig, bereitet sich darauf vor, während der Woche im Dahl Gym Sept. 10. Bosket für den ersten Platz in ihrer Gewichtsklasse gebunden.

Soldaten setzten sich dafür ein, dass die Armee die Verwendung von Ohrhörern beim Training im Fitnessstudio in Uniform verbot. SMA Dailey hörte zu.

Bildnachweis: Sgt. Amanda Tucker / Armee

Sergeant Major der Armee Dan Dailey trainiert am Dienstag, dem 21. Juli 2015, mit Stabs-Sergeant Joseph Fontenot, Soldat der Military Times des Jahres, im Fitnesscenter in Fort Myer, VA.
Sergeant Major der Armee Dan Dailey trainiert mit Staff Sgt. Joseph Fontenot, Military Times Soldat des Jahres, im Fitness Center in Fort Myer, VA, am Dienstag, Juli 21, 2015.

SMA Dailey macht PT zu einer Priorität für sich selbst, und er möchte, dass Soldaten seiner Führung folgen.

Bildnachweis: Mike Morones / Staff

Soldaten können jetzt Ohrhörer mit ihren Uniformen tragen, wenn sie PT im Fitnessstudio machen. Soldaten lobbyierten Sergeant Major der Armee Dan Dailey für die Änderung. Armeeführer genehmigten es am 6. Mai.

Bildnachweis: Sgt. Brandon M Banzhaf / Armee „Mit sofortiger Wirkung dürfen Soldaten, sofern der Befehlshaber der Einheit oder der Installation nichts anderes verbietet, Kopfhörer, einschließlich drahtloser oder nicht drahtloser Geräte und Ohrhörer, nur in Uniform verwenden, während sie individuelles körperliches Training in Fitnessstudios oder Fitnesscentern durchführen“, heißt es in der vom amtierenden Armeesekretär Patrick Murphy unterzeichneten Richtlinie.

Hier ist, was Sie über das Tragen von Kopfhörern während der PT wissen müssen, wie in der Army Directive 2016-20 beschrieben.Soldaten dürfen ihre Kopfhörer in keiner Weise außerhalb des zulässigen Bereichs tragen, auch nicht um den Hals oder an der Uniform.

• Alle Kopfhörer müssen „konservativ und diskret“ sein.“

• Ohrpolster dürfen an der breitesten Stelle nicht mehr als 1,5 Zoll Durchmesser haben.Soldaten dürfen elektronische Geräte wie Musikplayer oder Mobiltelefone tragen, wie in der Army Regulation 670-1 beschrieben, die das Tragen und Aussehen von Armeeuniformen und Insignien regelt.

• Soldaten können ein festes schwarzes Armband für diese elektronischen Geräte im Fitnessstudio oder Fitnesscenter tragen. Sie dürfen das Armband nicht über den zulässigen Bereich hinaus tragen.

• Die Richtlinien sind für Soldaten strafbar, und Verstöße können zu nachteiligen Verwaltungsmaßnahmen und / oder Anklagen gemäß den Bestimmungen des Uniform Code of Military Justice führen.

• Die Richtlinie gilt für Soldaten in allen Komponenten – aktiv, Army National Guard und Army Reserve.Anfang dieses Jahres brachte Sergeant Major der Armee Dan Dailey den Vorschlag für Kopfhörer dem Stabschef der Armee, General Mark Milley, nach monatelangem Feedback von Soldaten, auch während Rathaussitzungen und Truppenbesuchen. Milley genehmigte den Vorschlag Anfang Februar, aber es war nicht offiziell, bis die Richtlinie am 6. Mai unterzeichnet wurde.

Moderner MP3-Player
Moderner MP3-Player

Soldaten haben lange argumentiert, dass Kopfhörer in Uniform im Fitnessstudio getragen werden sollten.

Bildnachweis: Getty Images /

Vor dieser Änderung verbot AR 670-1 Soldaten, drahtlose oder nicht drahtlose Geräte oder Ohrhörer zu tragen, während sie Armeeuniformen trugen. Aber ein Soldat in Zivil konnte im selben Fitnessstudio trainieren und seine Kopfhörer tragen.Im vergangenen Sommer, als er dieses Thema mit der Army Times diskutierte, sagte Dailey, es wäre „ziemlich heuchlerisch“, Soldaten in Zivil zu erlauben, Kopfhörer im Fitnessstudio zu tragen, aber nicht solche in Uniform.

Eine Sache, die sich nicht geändert hat: Ohrhörer beim PT draußen.Unter Berufung auf Sicherheitsbedenken werde das „niemals“ erlaubt sein, sagte Dailey.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.