Die Merveilleux kommen Die Merveilleux kommen

Merveilleux, das kleine nordfranzösische Gebäck, das von den Belgiern perfektioniert wurde, kommt mit aller Macht. Bisher gibt es Orte in NY und LA, an denen Sie diese hübschen kleinen ätherischen Desserts kaufen können, aber Sie können sie auch leicht zu Hause zubereiten. Schichten knuspriger Baiser, umgeben von frisch aromatisierter Schlagsahne und gekrönt mit einer Vielzahl köstlicher Beläge (vor allem aber rasierte Schokolade). Dies ist ein glutenfreies Dessert, das Sie zum Singen bringt.

Für viele Menschen, die zum ersten Mal einen Merveilleux erleben, ist dies eine ziemliche Erfahrung, insbesondere für einen Amerikaner. Es gibt nichts, womit wir aufgewachsen sind, das diesem Leckerbissen auch nur nahe kommt. Was ist so anders am Merveilleux? Unser typisches Dessert ist auf der schwereren Seite, Sie werden schwören, dass der Merveilleux entweder aus Ihrer Hand schweben wird oder Sie ihn versehentlich zerquetschen it…it ist so leicht. Während Sie damit beschäftigt sind, die Beschichtung aus zerstoßener Praline, Schokoladensplittern oder zerbröckeltem Baiser zu bewundern, besteht die innere Struktur aus zwei knusprigen Runden Baiser. Die Schichten und das umgebende Trägersystem für die zerbröckelte Außenseite ist leicht wie Luft Schlagsahne (die auch beliebig aromatisiert werden kann). Ich sabbere nur, wenn ich das tippe!

Jede Person (oder Koch), die einen Merveilleux macht, macht es ein wenig anders. Was das so aufregend macht, ist, dass Sie jedes Mal, wenn Sie eines probieren, einen anderen Leckerbissen haben können … auch wenn es den gleichen Namen trägt. Und weil es so wenige Zutaten in diesem flauschigen Leckerbissen gibt, ist es wirklich wichtig, was Sie verwenden, um es zu machen. Jede Zutat kann verkostet werden.

Diese Desserts können jedoch nicht einfach ein paar Tage wie ein Schokoladenkuchen herumsitzen. Nein, das sind flüchtige Desserts (wie ihre Leichtigkeit und Luftigkeit vermuten lässt). Sie können es über Nacht aufbewahren, wenn Sie es kühlen, aber danach … ist der schwer fassbare Merveilleux nicht mehr. Sie sehen, die Feuchtigkeit aus der Schlagsahne dringt ein und schmilzt im Grunde das Baiser, das darin ist und es hochhält. Nach zu langer Zeit bleibt ein flauschiger Fleck übrig. (Nicht pretty…it Es sieht ziemlich traurig aus.)

Anstatt mein normales Baiserrezept für den Merveilleux zu verwenden (Sie brauchen wirklich ein knuspriges Baiser), habe ich Ottolenghis Baiserrezept verwendet. (Ja, er hat mehr als wirklich gute Gemüserezepte.) Was ist das Besondere an seinem Rezept, fragst du? Sie erhitzen den Zucker, bevor Sie ihn zu aufgeschäumtem Eiweiß geben.Sie verteilen den Zucker gleichmäßig auf einem Silpat oder Pergamentpapier und erhitzen ihn in einem 400-Grad-Fahrenheit-Ofen, bis die Ränder zu schmelzen beginnen. Mein Ofen brauchte ungefähr 7 1/2 Minuten, um dies zu tun, aber Sie sollten ungefähr 6 Minuten einchecken (da Zucker ziemlich leicht von geschmolzen zu verbrannt wird). So sieht der Zucker aus, wenn er den Eiern hinzugefügt werden kann. (überprüfen Sie den Pfeil)

Während sich der Zucker erwärmt, sollten Sie beginnen, Ihre Eier aufzuschäumen. So sieht das Eiweiß aus, wenn Sie den erhitzten Zucker hinzufügen.

Das Hinzufügen des Zuckers kann ein bisschen Durcheinander sein, wenn Sie mit Ihrem Silikon- / Pergamentblatt nicht vorsichtig sind. Ich hatte einen kleinen Bruch über meinem Standmixer, der mir etwas Zucker ließ, um meinen Boden abzusaugen. Aber die überwiegende Mehrheit davon wurde erfolgreich in den Mixer geleitet. Oh, stellen Sie sicher, dass Ihr Mixer ausgeschaltet ist, wenn Sie den Zucker hinzufügen. Schalten Sie es wieder ein, sobald der Zucker drin ist.

Wie du auf den Dessertbildern oben sehen kannst, habe ich einen großen Merveilleux Kuchen sowie individuelle Merveilleux gemacht. Sobald Sie Ihren Zucker und Ihr Eiweiß verquirlt haben, bis sich seidig steife Spitzen gebildet haben, müssen Sie entscheiden, ob Sie Kuchengröße oder einzelne Leckereien herstellen. In jedem Fall empfehle ich dringend, Kreise der gewünschten Größe auf die Unterseite Ihres Pergamentpapiers zu zeichnen. Dies macht es viel einfacher, Kreise der gleichen Größe zum Stapeln zu haben.

Die größere Kuchengröße benötigt 3 Baiserkreise und die kleineren 2 Kreise. (Dieses Baiser-Rezept, das ich einschließe, lässt Ihnen genug, um 1 Kuchen und 6 Personen plus ein bisschen extra Baiser zu machen.)

Für den Schokoladenkuchen habe ich die Baiser mit Nutella-Schlagsahne geschichtet und überzogen. Ich habe dann halb süße Schokoladensplitter und Locken gemacht, um es zu dekorieren.

Die einzelnen Merveilleux wurden mit Kaffee–Schlagsahne hergestellt und mit zerkleinerten Baisers überzogen (ich habe nur 4 Personen hergestellt – die Verfügbarkeit der Beschichtung hängt davon ab, wie Sie die Baisers zerkleinern.) Wenn Sie wirklich Lust bekommen möchten, können Sie eine Fackel zu den zerdrückten Baisers nehmen und sie ein wenig rösten.

Die Oberseiten und Seiten mit der Schlagsahne zu beschichten und sie dann zu dekorieren, während Sie nur die Unterseiten mit den Fingerspitzen halten, ist ein wenig hart, aber Sie werden es herausfinden. Es ist nicht so schlimm. Wenn Sie betrügen möchten und trotzdem einen hübschen Merveilleux haben, können Sie die Seiten mit Schlagsahne bestreichen und in die Beschichtung rollen. Füllen Sie dann einen Spritzbeutel mit der Schlagsahne und pfeifen Sie einen Wirbel auf den Merveilleux.

Ich kann Ihnen gar nicht sagen, was die Merveilleux hier getroffen haben. Jeder ging Gaga über sie. Die Präsentation ist erstaunlich, die Leichtigkeit des Desserts überrascht jeden und die Aromen sind einfach zu sterben.

Die Merveilleux kommen Die Merveilleux kommen
Vorbereitungszeit
15 Minuten

Kochzeit
128 Minuten

Gesamtzeit
2 Stunden 23 Minuten

Merveilleux, ein französisches Gebäck, ist hier und es ist köstlich. Erfahren Sie, wie Sie diese ätherischen Merveilleux zubereiten und genießen Sie dieses glutenfreie Dessert zu Hause.
Autor: Pamela Braun
Rezepttyp: Dessert
Küche: Französisch
Serviert: 1

Zutaten
  • Für das Baiser
  • 600 Gramm Zucker
  • 300 Gramm Eiweiß
  • Für die Nutella-Schlagsahne
  • 3 Tassen Schwere Schlagsahne
  • 1½ Tassen Nutella
  • Für die Kaffee-Schlagsahne
  • 1 Tasse Schwere Schlagsahne
  • 2 Teelöffel Puderzucker
  • 1 Teelöffel Instant-Espressopulver

Anleitung
  1. Für das Baiser
  2. Ofen auf 400 Grad Fahrenheit vorheizen.
  3. Verteilen Sie den Zucker gleichmäßig auf einem mit Silpat oder Pergamentpapier ausgelegten Backblech.
  4. In den Ofen schieben und erhitzen, bis die Ränder zu schmelzen beginnen (beginnen Sie mit der Überprüfung bei etwa 6 Minuten).
  5. Während der Zucker erhitzt wird, schlagen Sie Ihre Eier in einem Standmixer, bis sie anfangen zu schäumen.
  6. Sobald der Zucker zu schmelzen beginnt, nehmen Sie ihn an den Rändern aus dem Ofen und gießen Sie ihn vorsichtig in Ihr Eiweiß (Lassen Sie den Mixer dabei NICHT laufen.)
  7. Beginnen Sie mit dem Mixer und peitschen Sie, bis sich glänzende und steife Spitzen bilden.
  8. Rohr oder Löffel in vorgezeichnete Kreise auf Pergament ausgekleideten Backblechen.
  9. Drehen Sie die Ofentemperatur auf 230 Grad Fahrenheit.
  10. Sobald die Temperatur gesunken ist, schieben Sie die Baiser in den Ofen und backen Sie sie 2 Stunden lang. Wenn Sie Tabletts auf mehreren Gestellen haben, wechseln Sie sie zur Hälfte der Backzeit.
  11. Wenn Sie fertig sind, klingen Baiser hohl, wenn Sie in der Mitte darauf tippen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Wenn Sie den Merveileux erst am nächsten Tag zubereiten, lassen Sie ihn einfach im Ofen abkühlen und nehmen Sie ihn heraus, wenn Sie bereit sind, den Merveilleux zuzubereiten.
  12. Für die Nutella-Schlagsahne
  13. Gießen Sie die schwere Schlagsahne in einen großen Topf und bringen Sie sie zum Kochen.
  14. Schalten Sie die Hitze aus und verquirlen Sie, bis die Nutella vollständig in der Sahne geschmolzen ist.
  15. In einen Behälter mit Deckel gießen und bis zur vollständigen Abkühlung in den Kühlschrank stellen.
  16. Wenn Sie fertig sind, gießen Sie den Inhalt des Behälters in die Schüssel Ihres Standmixers und mischen Sie mit zunehmender Geschwindigkeit, bis sich steife Spitzen bilden.
  17. Für die Kaffee-Schlagsahne
  18. Schlagsahne, Puderzucker und Espressopulver in die Schüssel Ihres Standmixers geben.Beginnen Sie mit dem Mischen und kratzen Sie die Seiten nach Bedarf ab.
  19. Mit zunehmender Geschwindigkeit mischen, bis sich steife Spitzen bilden.
  20. Für den Merveilleux
  21. Die erste Baiserschicht auf einen Teller legen und mit einer Schicht Schlagsahne belegen. Schlagsahne gleichmäßig über Baiser verteilen.
  22. Mit einem zweiten Baiser belegen. Wenn Sie einen Kuchen mit der Schlagsahne machen, fügen Sie ein drittes Baiser hinzu. Wenn Sie Einzelpersonen machen, halten Sie beim zweiten Baiser an.
  23. Frosten Sie die Seiten und die Oberseite des Merveilleux. Sie sollten genug Schlagsahne verwenden, um sicherzustellen, dass Ihre Beläge haften bleiben. (Sie müssen es nicht gloppen on…it es braucht nicht viel, damit die Beläge haften bleiben.)
  24. merveilleux von unten halten und leicht seitlich andrücken und dabei drehen.
  25. Um die Oberseite zu beschichten, streuen Sie einfach und drücken Sie leicht.

Anmerkungen
Für die Baiserbeschichtung einfach Baiser zerdrücken. Es gibt viele Videos, wie man Schokoladensplitter und Locken macht. Und ich empfehle DRINGEND, für dieses Rezept einen Standmixer zu verwenden, damit Sie die Leichtigkeit in Eiweiß und Sahne erhalten, die Sie benötigen, um dieses Rezept erfolgreich zuzubereiten

3.2.2925

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.