DIY Peanut Milk

Von Dina Cheney, Autorin von The New Milks: 100-Plus Dairy-Free Recipes for Making and Cooking with Soy, Nut, Seed, Grain, and Coconut Milks (Atria/Simon & Schuster) und Erstellerin der Dairy-Free Resource Site,www.thenewmilks.com
Wenn Sie Erdnüsse lieben, werden Sie eine weitere Möglichkeit zu schätzen wissen: Erdnussmilch! Mit acht Gramm Protein pro Tasse (ungefähr der gleichen Menge wie in Milch) ist Erdnussmilch nahrhaft und befriedigend! Das magnesium- und kaliumreiche Getränk ist auch vegan, koscher und milch-, cholesterin-, Hormon- und laktosefrei.
Erdnussmilch ist köstlich einfach; neben PB&J Sandwiches; oder mit Desserts mit Erdnussbutter oder Schokolade, wie Erdnussbutter oder Schokoladenkekse, Brownies oder Dattelnussbrot. Oder versuchen Sie, es in Erdnusssuppe zu integrieren, oder schlürfen Sie es mit einem milchfreien Joghurt und Erdnuss-Müsli-Parfait.
Da Erdnussmilch noch nicht im Handel erhältlich ist, machen Sie es selbst. Der Prozess ist unglaublich einfach! Wenn Sie Ihre eigene Erdnussmilch herstellen, erhalten Sie außerdem ballaststoffreiches Erdnussmehl, das Sie in Backwaren wie Keksen und Crackern verwenden können. Versuchen Sie, ein Viertel des traditionellen Mehls in einem Rezept durch Erdnussmehl zu ersetzen.
Hier ist, wie Erdnussmilch und Mehl zu machen.

Hausgemachte Erdnussmilch & Erdnussmehl

Macht 5 Tassen Erdnussmilch und etwa 1 Tasse Erdnussmehl
1. Zwei Tassen ungesalzene rohe oder geröstete Erdnüsse acht Stunden oder über Nacht in Wasser mit Raumtemperatur einweichen.

Erdnussmilch 1

2. In einem Sieb in der Spüle abspülen und abtropfen lassen.

Erdnussmilch 2

3. Fügen Sie abgetropfte Nüsse zusammen mit fünf Tassen frischem Wasser in einen Hochgeschwindigkeitsmixer. Pürieren, bis glatt, etwa eine Minute.

Erdnussmilch 3

4. Mit einem Nussmilchbeutel, einem Käsetuch oder einem feinen Sieb abseihen. (Sie können einen Nussmilchbeutel auf meiner Website bestellen: www.thenewmilks.com). Sie sollten fünf Tassen Erdnussmilch geben. Reservieren Sie die Erdnussfeststoffe im Nussmilchbeutel.

Erdnussmilch 4

5. Genießen Sie die Erdnussmilch einfach oder würzen Sie sie mit zwei oder drei Esslöffeln Agavennektar (oder Honig), einem Teelöffel Vanilleextrakt und ½ Teelöffel Salz.
6. In der Zwischenzeit den Ofen auf 250 Grad Fahrenheit vorheizen und ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Gießen Sie die Erdnussfeststoffe in einer Schicht auf das Pergament. Backen Sie, bis sie gründlich ausgetrocknet sind, etwa 2-1 / 2 Stunden. Mahlen Sie in einer Küchenmaschine, bis sich etwa 30 Sekunden lang eine feine Mahlzeit oder Mehl bildet. Sie sollten etwa eine Tasse Erdnussmehl geben.

Erdnussmehl 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.