Möglichkeiten zum Beheben des TREIBERÜBERLAUF-STAPELPUFFERFEHLERS unter Windows 10?

driver overran Stack error

BSOD oder blauer Bildschirm vontod in Windows 10 tritt auf, wenn das Betriebssystem auf einen schwerwiegenden Fehler gestoßen ist, der die normale Funktion des Computers eingeschränkt hat, dann dieBildschirm wird blau mit einem traurigen Smiley, signalisiert ein ernstes Problem. Dieser Bildschirm wird Blue Screen of Death oder BSOD genannt. BSOD kann aus einer Reihe von Gründen auftreten.Bei jedem BSOD gibt es eine Fehlermeldung zusammen mit einem Stoppcode. Entwickler können Informationen aus dem Stop-Code erhalten.

In diesem Artikel sprechen wir über DRIVER OVERRAN STACK BUFFER error unter Windows 10. Es wurde festgestellt, dass dieser Fehler während der Installation eines Feature-Updates oder nach Abschluss des Updates auftritt. Die Fehlermeldung lautet „Ihr PC ist auf ein Problem gestoßen undmuss neu gestartet werden. Wir sammeln einige Fehlerinformationen, und dann werden wir foryou neu starten.“. Die Fehlermeldung kann Namen von Systemdateien enthalten, z. B. ntoskrnl.hallo, hal.dll, nvlddmkn.sys usw.

Ein Benutzer kann notunderstand in der Tiefe über den Treiber OVERRAN STACK BUFFER Problem. Dieses Problem tritt auf, wenn ein Treiber einen stapelbasierten Puffer auf eine Weise überschrieben hat, die die Rücksprungadresse der Funktion überschrieben hat. Wenn die Funktion zurückgegeben wird,wird daher eine beliebige Adresse zugewiesen. Dieses Szenario wird als Pufferüberlauf bezeichnetangriff. In einfachen Worten, es ist analog zu einem nicht autorisierten Benutzer, der Zugang zu Ihrem System erhält. BSOD stoppt das Funktionieren des Betriebssystems und verhindert das nicht Autorisiertebenutzer, um auf das System zuzugreifen.

Schritte zur Behebung des TREIBERÜBERLAUF-STAPELPUFFERS

Wie bereits erwähnt, verhindert BSOD mit dem Fehlercode DRIVER OVERRAN STACK BUFFER einen ungerechtfertigten Zugriff auf das Gesamtsystem. Es gibt bestimmte Methoden, denen Sie folgen könnenum das Problem zu beheben.

  1. Sie können alle kürzlich aktualisierten oder neu installierten Treiber oder Software deinstallieren
  2. Aktualisieren Sie Ihre Treiber auf die neueste Version.
  3. Run Memory DiagnosticsTool- Führen Sie MemTest86+ aus, um den Arbeitsspeicher Ihres Systems zu analysieren und zu testen.
  4. Systemwiederherstellung ausführen.

Beheben Sie das Problem mit der Online-Anleitung zur Bluescreen-Fehlerbehebung

Microsoft verfügt über eine Online-BSOD-Fehlerbehebung, mit der diese Probleme behoben werden können. Das Online-Portal führt Sie durch verschiedene Szenarien zur Behebung des Fehlers.

Deinstallieren Sie kürzlich installierte Treiber oder Software

Führen Sie dies im SafeMode aus. Wenn Sie ein Laufwerk vor oder nach dem Feature-Update neu installiert hatten, ist es eine gute Idee, es zu deinstallieren.

Verwenden Sie das Start Searchpanel, um den Geräte-Manager zu öffnen. Navigieren Sie nun zum Gerät, klicken Sie mit der rechten Maustaste daraufes und gehen Sie zu Eigenschaften.

Wechseln Sie zur Registerkarte Treiber und suchen Sie nach der Option, zur vorherigen Version des Treibers zurückzukehren.Oder deinstallieren Sie es einfach und installieren Sie es erneut oder klicken Sie einfach auf Updatedriver. Starten Sie den Computer neu, um das zu sehenändern.

Run Memory DiagnosticsTool

Verwenden Sie das Suchfeld von Windows 10, um das Speicherdiagnosetool zu öffnen. Speichern Sie vor dem Ausführen des Speicherdiagnosetools alle Ihre unvollendeten Arbeiten, starten Sie die Maschine neu und starten Sie dann das Speicherdiagnosetool.

Führen Sie MemTest86+ aus, um Ihren RAM zu analysieren und zu testen

Lesen Sie den MemTest86+ -Artikel, um mehr darüber zu erfahren.

Systemwiederherstellung ausführen

Sie können eine Systemwiederherstellung ausführen, wenn alle oben genannten Methoden fehlgeschlagen sind. Wenn das Problem danach aufgetreten istBei der Installation eines neuen Treibers können Sie auch die Systemwiederherstellung ausführen.

Über Debaleena

Glück ist die beste Therapie. Benutze es, um dich selbst und dann andere zu heilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.