Mango Mojitos – Im Mixer!

177shares

Diese Mango–Mojitos sind so einfach zuzubereiten – in Ihrem Mixer! Nur 6 Zutaten, sie sind perfekt für Partys, Treffen und Grillen!

Zwei Gläser Mango-Mojito mit Limettenscheiben.

Zwei Gläser Mango-Mojito mit Limettenscheiben.

Der Sommer ist fast vorbei!! Was gibt es Schöneres, um es positiv zu beenden, als mit einem köstlichen fruchtigen Getränk? Diese Mango Mojitos sind soooo verdammt gut. Mango + Minze + Limette = eine magische Kombination.

Dieses Rezept ist genug für Sie und Ihre Freunde und kann im Voraus zubereitet werden. Vertrau mir, du wirst es diesen Sommer immer wieder machen wollen.

Gewürfelte Mango auf einem Holzbrett.

Gewürfelte Mango auf einem Holzbrett.

Also, erinnerst du dich an diese Wassermelonen-Mojitos ? Ihr alle habt sie geliebt, also wusste ich, dass ich mit einem anderen fruchtigen Mojito-Rezept für diesen Sommer zurückkommen musste. Wir hatten diesen Frühling und Sommer so viele Mangos, also waren diese Mango-Mojitos ein Kinderspiel. Ich wollte, dass du einen schönen Hauch von Mango bekommst, ohne dass es ein super dicker Smoothie ist, also spielt das Selterwasser eine wichtige Rolle bei der Herstellung dieses Getränks. Lassen Sie uns über diesen Geschmack sprechen, obwohl Freunde. Unbestreitbar lecker.

Draufsicht auf Mango-Mojitos auf einem Holzbrett mit Limettenscheiben an der Seite.

Draufsicht auf Mango-Mojitos auf einem Holzbrett mit Limettenscheiben an der Seite.

Die Mango verleiht diesen Mango-Mojitos natürlich nicht nur Süße, sondern auch diese atemberaubend schöne Farbe. Der Minzgeschmack ist ziemlich subtil, fügt aber auch ein köstliches Geschmacksprofil hinzu. Der Kalk gleicht natürlich alles aus. Obwohl die Mangos süß sind, benötigen Sie aufgrund der Menge an Selterwasser, die ich hinzugefügt habe, einen einfachen Sirup, um die Süße dieses Getränks wieder zu steigern. Was Sie bekommen, ist ein schönes, leckeres und völlig einfaches Cocktailgetränk für den Sommer.

Ein Mango-Mojito im Glas, garniert mit Limette und Minze.

Ein Mango-Mojito im Glas, garniert mit Limette und Minze.

Ja, einfach. Sie mischen den größten Teil dieses Getränks buchstäblich in Ihrem Mixer, rühren den Rum und den einfachen Sirup ein und gießen ihn dann beim Servieren über ein mit Eis gefülltes Glas. Ich liebe es, es mit einem kleinen Limettenkeil und etwas Minze darüber zu servieren, um es herrlich zu garnieren und noch mehr zu einem winzigen Kick zu machen. Wenn Sie sich SCHARF fühlen, ist es auch SO göttlich, den Rand des Glases mit Cayennepfeffer zu reiben. Es ist etwas, das wir in Mexiko versucht und absolut begeistert. Genießen Sie Freunde!

Ansicht von Mango-Mojitos von oben nach unten auf einem Holzbrett mit Minze und Limette.

Ansicht von Mango-Mojitos von oben nach unten auf einem Holzbrett mit Minze und Limette.
Diese Mango Mojitos sind so einfach zuzubereiten – in Ihrem Mixer! Nur 6 Zutaten, sie sind perfekt für Partys, Treffen und Grillen!
von: Jessica in the Kitchen
Prep Time 13 minutes
Cook Time 2 minutes
Total Time 15 minutes

Servings 4 servings
Course Drinks
Cuisine American

Print

5 from 2 votes

Ingredients

Mango Mojitos

  • 20 mint leaves
  • 2 cups cubed mangos
  • 1 1/2 cups seltzer water/club soda/sparkling water*
  • 1/4 cup 56.6g/2 oz. fresh lime juice
  • 1 cup 250ml/8 oz. weißer Rum
  • 3/4 Tasse bis 1 Tasse einfacher Sirup*

Anleitung

Anleitung

Mango Mojitos

  • Geben Sie Ihre Mangowürfel und Minze in eine Küchenmaschine oder einen Hochgeschwindigkeitsmixer, bis sie glatt sind, etwa 30 Sekunden bis 1 Minute in der Küchenmaschine oder im Mixer, bis sich ein glattes Püree bildet. Fügen Sie das Selterwasser und den Limettensaft hinzu und mischen Sie es erneut, bis zu 10 Sekunden lang, um es zu kombinieren.
  • Gießen Sie die Mango-Mischung in einen großen Krug und fügen Sie den weißen Rum hinzu. Zum Einarbeiten etwa 15-30 Sekunden kräftig umrühren.
  • Probieren und fügen Sie die entsprechende Menge einfachen Sirups hinzu, basierend auf der Süße Ihrer Mangos, bis zu 1 Tasse einfachen Sirup, und rühren Sie erneut um.
  • In ein eisgefülltes Glas gießen und genießen!

ANMERKUNGEN
Anmerkungen:
Dieses Rezept ist vegan und glutenfrei.
Ich habe sowohl einen jamaikanischen Appleton White Rum als auch einen brasilianischen White Rum verwendet, also sollte jeder weiße Rum in Ordnung sein!
Die beste Art von Mangos zu verwenden sind diejenigen, die ohne Fadenscheinigkeit. Julie Mangos wäre die beste Wahl. Wenn Sie nicht sicher sind, welche eine gute Mango ist, fragen Sie Ihren lokalen Lebensmittelhändler / Verkäufer und sie werden Sie in die richtige Richtung führen.
Sie können den einfachen Sirup herstellen, indem Sie 1 Tasse Zucker mit 1 Tasse Wasser kochen, bis er vollständig flüssig ist, und dabei häufig umrühren. Kühlen Sie es ab, dann messen Sie es aus! Dies macht ein bisschen mehr als 1 Tasse einfachen Sirup, also verwenden Sie so viel oder so wenig davon, wie Sie wollen, abhängig von der Süße Ihrer Mangos. * selterwasser / Club Soda / Sprudelwasser – Sie können eines dieser verwenden, aber Sprudelwasser ist das natürlichste (und teuerste) von allen, dann Selterwasser, dann Club Soda, das einige Zusatzstoffe enthält. SO LAGERN SIE:
Sie können dieses Mojito-Rezept mehrere Tage im Krug im Kühlschrank aufbewahren.
Fühlen Sie sich frei, mehr oder weniger Rum hinzuzufügen! Wenn Sie diese Mango-Mojitos probieren, lassen Sie es mich bitte im Kommentarbereich unten wissen oder markieren Sie mich auf Instagram mit dem Hashtag #jessicainthekitchen! Für weitere exklusive Rezepte folge mir auf Instagram UND auf Snapchat: jessinkitchen.

Ernährung

Kalorien: 365 kcal / Kohlenhydrate: 61 g / Protein: 1 g / Fett: 1 g | Gesättigtes Fett: 1 g / Natrium: 59 mg / Kalium: 225 mg / Ballaststoffe: 2 g / Zucker: 58 g / Vitamin A: 1105 IE / Vitamin C: 36 mg / Kalzium: 34 mg / Eisen: 3mg
von Jessica

177shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.