Mark Sallings Unternehmen ist 1,9 Millionen Dollar wert

  • Mark Salling, 35, hatte ein Unternehmen im Wert von 1 Dollar.9million, nach Dokumenten
  • Der Schauspieler hatte es zu Beginn seines Laufs auf ‚Glee‘ eingerichtet, um seinen Gehaltsscheck abzuholen
  • Sein Vater, John Salling, ist als Manager des Unternehmens aufgeführt
  • Salling war sechs Wochen von der Verurteilung wegen Kinderpornografie entfernt
  • Ein Richter hat im Rahmen seines Plädoyers angeordnet, jedem Opfer 50,000-Dollar zu zahlen
  • Aber er konnte die Verurteilung nicht unterschreiben bevor Salling sich erhängte
  • Sallings Familie meldete ihn am Dienstag um 3 Uhr morgens in Los Angeles als vermisst
  • Die Leiche des Schauspielers wurde an einem Flussbett in der Nähe von sechs Stunden später
  • Die Polizei glaubt, dass er seit einiger Zeit tot war und dass er sich erhängt hat
  • Er hatte schon mehrmals versucht, Selbstmord zu begehen, nach Angaben der Strafverfolgungsbehörden

Mark Salling war alles andere als pleite, bevor er sich umbrachte – aber seine Opfer müssten möglicherweise klagen, um etwas von diesem Geld zu sehen.Laut Dokumenten von TMZ hatte der 35-Jährige zu Beginn seines Laufs in der erfolgreichen TV-Show ‚Glee‘ in 2009 eine Firma gegründet, um sein Geld zu sammeln.

WERBUNG

Im Dezember 2017 belief sich der Wert dieses Geschäfts auf 1,971 Millionen US-Dollar. Sein Vater ist als Manager aufgeführt.

Sallings Leiche wurde am Dienstagmorgen um 9 Uhr in der Nähe eines Flussbettes in Sunland von der Polizei entdeckt, die sich in der Gegend auf einer nicht verwandten Angelegenheit befand.Er war seit Stunden tot, als er gefunden wurde, und war wahrscheinlich schon tot, als seine verstörten Verwandten 911 anriefen, um ihn um 3 Uhr morgens als vermisst zu melden, nachdem er seit 11.30 Uhr in der vergangenen Nacht nichts von ihm gehört oder ihn gesehen hatte.

Der Schauspieler wartete zum Zeitpunkt seines Todes auf eine Verurteilung wegen Kinderpornografie.

Mark Salling hatte zu Beginn seines Laufs in der erfolgreichen TV-Show „Glee“ im Jahr 2009 eine Firma gegründet, um sein Geld zu sammeln, und es ist derzeit 1 Dollar wert.9million und sein Vater ist als Manager aufgeführt (Im Bild, Salling mit seinen Eltern Condy Sue und John )
Der Schauspieler wartete zum Zeitpunkt seines Todes auf eine Verurteilung wegen Kinderpornografie, und seine Opfer werden wahrscheinlich seinen Nachlass verklagen müssen, um siehe irgendetwas davon (Abgebildet, Sallings Haus)
Unter Sallings Plädoyer hatte sich der ehemalige „Glee“ -Star bereit erklärt, den Opfern jeweils 50.000 US-Dollar zu zahlen restitution (Abgebildet, November 2015)

Aber der Richter hatte die Verurteilung nicht unterschrieben, bevor er sich umgebracht hatte (Abgebildet, Juni 2015)

Im Rahmen von Sallings Plädoyer hatte sich der ehemalige „Glee“ -Star bereit erklärt, den Opfern jeweils 50.000 US-Dollar als Entschädigung zu zahlen. Um eine solche Strafe zu verhängen, muss der Richter zuerst den Angeklagten verurteilen.

Der Richter konnte dies jedoch nicht tun und unterschrieb nicht, da die Verurteilung für März angesetzt war.

Salling war sechs Wochen von seiner Verurteilung wegen Besitzes von Kinderpornografie entfernt, als er starb, und hatte zuvor mehrmals Selbstmord versucht.

Die Opfer werden wahrscheinlich Sallings Nachlass für Schäden verklagen müssen, die sie durch seine Übertretungen erlitten haben, wenn sie hoffen, etwas von diesem Geld zu sehen.

Mark Salling ist mit seiner Mutter Condy Sue im März 2016 abgebildet. Die besorgte Familie des Schauspielers rief 911 an, um ihn sechs Stunden vor der Entdeckung seiner Leiche als vermisst zu melden. Sie sagten der Polizei, er sei selbstmörderisch und depressiv

Kürzlich wurde bekannt, dass Sallings Familie wusste, dass der Schauspieler selbstmörderisch war, und teilte dies der Polizei in Los Angeles mit, als sie ihn sechs Stunden vor der Entdeckung seiner Leiche als vermisst meldeten.

Die Nachwirkungen dieses Telefonats wurden am Dienstag in einem Audio der Polizeiabsendung enthüllt, das danach veröffentlicht wurde.

WERBUNG

Eine Aufzeichnung davon wurde von The Blast nach Sallings Tod erhalten und veröffentlicht.

Am Mittwoch wurden Blumen zu Sallings Haus geliefert.

Ein Arbeiter aus dem Büro des Los Angeles County Coroner wurde ebenfalls abgebildet, als er mit einem braunen Umschlag zu Hause ankam.

In der Aufnahme ist zu hören, wie ein Strafverfolgungsbeamter die Beschreibung von Salling wiederholt, die er erhalten hat. Er begann mit der Beschreibung des ’schwarzen Langarmshirts und der schwarzen Hose‘, die Salling trug, und sagte dann: ‚Leidet an Depressionen und ist selbstmörderisch.

Klicken Sie hier, um die Größe dieses Moduls zu ändern

Seine Pornografiesammlung gehört zu den schlimmsten, die die Nation gesehen hat. Insgesamt besaß er mehr als 50.000 Bilder und 600 Videos, in denen Mädchen, von denen einige erst drei Jahre alt waren, sowohl vaginal als auch oral von erwachsenen Männern vergewaltigt wurden.

Salling hatte versucht, sie zu verbergen, indem er seine IP-Adresse maskierte und auf einer verschlüsselten Festplatte abspeicherte.

Sie wurden der Polizei von einer Ex-Freundin enthüllt, der er sie zeigte. Sie war zu Recht krank und benachrichtigte die Behörden.

In seinem Plädoyer wurde der Umfang seiner Sammlung in erschütternden Details beschrieben.Insgesamt bestand die Sammlung der Beklagten aus ungefähr 25.000 Standbildern von Kinderpornografie, 600 Videos von Kinderpornografie und ungefähr 29.000 Bildern von Kindererotik.

‚Eines zeigt ein kleines Mädchen, ungefähr 3-5 Jahre alt. Sie ist nackt und spreizt einen erwachsenen Mann, während der Penis des Mannes in ihre Vagina eindringt.‘

‚Sie waren stark nach Dateinamen und Ordnerstruktur organisiert. Zum Beispiel wurde eine Serie wie folgt benannt. ‚Mädchenname‘, 2j, Mädchenname, 3j.’Er besaß auch auf seinem Laptop ein Dokument namens ‚jazzguide‘, ein Handbuch, das erwachsenen Männern beibringt, wie man vaginalen und analen Geschlechtsverkehr mit kleinen Mädchen im Alter zwischen drei und sechs Jahren hat‘, heißt es.

Am Mittwochmorgen, einen Tag nach seinem Tod, wurden Blumen an Sallings Haus geliefert
Der Gerichtsmediziner muss Sallings Tod noch offiziell bestätigen dokumente, die wahrscheinlich zu offenbaren, wie lange er tot war, bevor er foun

Salling hat in der Vergangenheit mindestens einmal Selbstmord versucht und sich im August 2017 die Handgelenke aufgeschlitzt, bevor er sich des Besitzes von Kinderpornografie schuldig bekannte.

WERBUNG

Sallings Verwandte sagten, es habe ‚mehrere‘ Selbstmordversuche gegeben, die vor seinem Tod dokumentiert wurden.

Einer war im August letzten Jahres, als er sich die Handgelenke aufgeschlitzt hat. Wochenlang danach, Er trat mit langen Ärmeln heraus, um seine Arme zu bedecken. Trotz seiner Verurteilung hatte sich Sallings Familie trotz der Beweise gegen ihn nicht gegen ihn gewandt, aber seine Verurteilung brach seiner Mutter das Herz, so Freunde.

‚Seine Mutter war seine größte Verteidigerin. Sie wollte nichts davon glauben.

Sallings Leiche wurde am Dienstag um 9 Uhr morgens in Sundland, Kalifornien, von Polizisten gefunden, die in der Gegend waren. Sie entdeckten sein Auto und passten es dem Bericht der vermissten Person an, den seine Eltern zuvor eingereicht hatten. Als sie in Richtung Flussbett traten, fanden sie seine Leiche
Die Leiche des Schauspielers wurde am Dienstag in einem ausgetrockneten Flussbett in einem Waldgebiet in der Nähe eines Baseballfeldes der Little League in Los Angeles, Kalifornien, gefunden. Abgebildet ist ein Polizeiband der Szene, in der Salling gefunden wurde
Sallings schwarzer Nissan Infiniti wurde am Straßenrand in der Nähe des Flussbettes geparkt, in dem er gefunden wurde. Die Polizei fand das Fahrzeug zufällig, während sie in der Gegend auf einer nicht verwandten Angelegenheit waren. Sie überprüften die Platten, bevor sie seinen Körper in der Nähe fanden

Salling war seit dem 11.30pm am Montagabend

„Als sie die Beweise sah, war ihr Herz gebrochen“, sagte eine Freundin, die nicht genannt werden wollte, gegenüber US Weekly.

Als Salling 2015 verhaftet wurde, haben seine Eltern 10 Prozent seiner 20.000-Dollar-Anleihe gebucht, sagte der Freund.Die Familie veröffentlichte eine Erklärung über Sallings Anwalt Michael J. Proctor, nachdem die Nachricht von seinem Tod am Dienstag bekannt wurde.

‚Das kann ich heute früh bestätigen. Mark war eine sanfte und liebevolle Person, eine Person von großer Kreativität, die ihr Bestes tat, um einige schwerwiegende Fehler und Urteilsfehler zu sühnen.

‚Er wird von seiner Mutter und seinem Vater und seinem Bruder überlebt.

‚Die Familie schätzt die Unterstützung, die sie erhalten haben, und bittet darum, dass ihre Privatsphäre respektiert wird‘, sagte er.

Salling hatte ein Plädoyer angenommen, das ihn für vier bis sieben Jahre ins Gefängnis gebracht hätte. Im Rahmen dieses Deals musste er seinen Opfern auch jeweils 50.000 US-Dollar an die Kinder zahlen, die in dem Material, das er besaß, missbraucht wurden.

Die Behörden wurden von einer von Sallings Ex-Freundinnen informiert und er wurde im Dezember 2015 verhaftet (abgebildet auf dem Beifahrersitz eines Autos, als er das Gefängnis verlässt, nachdem er wegen Besitzes von Kinderpornografie verhaftet wurde)
Salling wurde in der gleichen Kleidung fotografiert, die er im Oktober wochenlang trug, als er in seinem örtlichen 7-11-Laden Zigaretten und Soda kaufte. Die Fotos wurden nach einem offensichtlichen Selbstmordversuch aufgenommen
Der ehemalige Glee-Star Mark Salling ist im Dezember vor Gericht abgebildet, wo er sich des Besitzes von Kinderpornografie schuldig bekannte. Es war das letzte Mal, dass er in der Öffentlichkeit gesehen wurde

Sein Selbstmord raubt ihnen dieses Geld. Jetzt, Ihre einzige Hoffnung, das Geld zu erhalten, besteht darin, seinen Nachlass zu verklagen.

Es ist nicht klar, wie viele Kinder in den Zehntausenden von Bildern und Videos gezeigt wurden, die Salling besaß. Freunde sagen, Salling sei an einem ‚dunklen Ort‘ gewesen und habe sich nie vom Tod seines Glee-Co-Stars Cory Monteith im Jahr 2013 erholt. Monteith starb an einer versehentlichen Überdosis Drogen und hatte Heroin und Alkohol in seinem System, als er starb. Obwohl er nicht explizit versuchte, sich umzubringen, soll Salling verletzt worden sein, dass er sich Drogen zuwandte, um die Probleme zu bekämpfen, mit denen er konfrontiert war, anstatt um Hilfe zu bitten.

‚Mark nahm Corys Tod extrem hart und kam nie darüber hinweg

‚Er war so untröstlich und verletzt von Corys Tod und dass er nicht um Hilfe bat und er lautstark über diese Gefühle sprach‘, sagte eine Quelle US Weekly am Dienstag.

Wenn Sie über Probleme im Zusammenhang mit Selbstmord besorgt sind, rufen Sie die National Suicide Prevention Lifeline unter 1-800-273-8255 an.

WERBUNG

In Australien, für vertrauliche Unterstützung rufen Sie die Lifeline 24-Stunden-Krisen-Support auf 13 11 14. Für weitere Unterstützung kontaktieren Kids Helpline 1800 55 1800 und MensLine Australien 1300 78 99 78.

Salling wurde berühmt durch den Hit Teen Singing shoe Glee (Im Bild von links nach rechts: Max Adler als Dave (Mitte) und Salling als Puck auf Glee im März 2015)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.