MOSSBRAE FALLS TRAIL UPDATE

Es gibt weiterhin monumentales Interesse an den Mossbrae Falls, wie ein kürzlich veröffentlichter Bericht von mehr als 800 Menschen zeigt, die an einem einzigen Wochenende die RR-Strecken zu den Wasserfällen hinuntergehen. Die Bemühungen von Einheimischen und Besuchern, in Covid-19-Zeiten den Grenzen ihrer Häuser zu entkommen, haben diese Aktivität verstärkt.Die Mount Shasta Trail Association freut sich in Zusammenarbeit mit der Stadt Dunsmuir und der Union Pacific Railroad, frühe Fortschritte auf einer sicheren, landschaftlich reizvollen Route zu den Wasserfällen bekannt zu geben. Dieser vorgeschlagene Weg beginnt am Ausgangspunkt der Hedge Creek Falls und führt an den Hedge Creek Falls entlang zum Sacramento River, wo eine Fußgängerbrücke den Fluss auf der Westseite überquert. Der Weg führt weiter entlang des Flusses unterhalb der RR-Strecken zu den Wasserfällen.Die Stadt Dunsmuir hat eine vorläufige technische Vereinbarung mit der Union Pacific Railroad unterzeichnet, um die komplexen Probleme im Zusammenhang mit diesem vorgeschlagenen Weg zu untersuchen. Mit den Worten eines UP-Beamten: „… die Vereinbarung ermöglicht es den Interessengruppen, die Entwurfspläne durch den formellen Engineering-Prozess von UP voranzutreiben, sodass die Parteien einen Schritt in Richtung der endgültigen Entscheidung über die Machbarkeit des Baus des Weges machen können, ohne den UP-Betrieb oder die Stabilität des Standorts negativ zu beeinflussen.“

Wir sind noch weit davon entfernt, dass dieser Weg Realität wird, aber das sind sehr ermutigende Entwicklungen. Im Erfolgsfall wird das Projekt rund 1 Million US-Dollar kosten. Für alle, die diese spektakuläre Stätte besuchen oder das Konzept eines sicheren Pfades unterstützen, Bitte beachten Sie eine Spende an die Mount Shasta Trail Association unter mountshastatrailassociation.org .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.