Subjekt und Objekt Pronomen in standard-und ägyptisch-Arabisch

  • Thema Pronomen – ضمائر الفاعل (Damaa ‚IR al-faa3il)
  • – Objekt Pronomen – ضمائر المفعول به (Damaa‘ IR al-maf3uul bihi)

Thema Pronomen

Thema Pronomen (ich, du, wir, er, Sie, wir, Sie) nehmen den Platz eines Substantivs und Funktion als Subjekt des Satzes.

أنا من أمريكا (ana min amriika)
Ich komme aus den USA.
حو مهندس (howwa mohandis)
Er ist Ingenieur.

Hinweis: Im Arabischen wird das Subjektpronomen häufig weggelassen. Sie können anhand einer Verbkonjugation erkennen, wer das Subjekt ist, daher ist es in solchen Fällen nicht wirklich notwendig, das Subjektpronomen zu verwenden, mit Ausnahme der Betonung. In Gleichsetzungssätzen wie den beiden oben genannten benötigen Sie jedoch das Subjektpronomen.

Subjektpronomen in Standard- und ägyptischem Arabisch

Hinweis: Im Englischen gibt es nur ein Pronomen der zweiten Person, „Sie“, das verwendet wird, unabhängig davon, ob Sie mit einer Person, zwei Personen oder mehr sprechen. Aber auf Arabisch gibt es, wie Sie oben sehen, männliche und weibliche Versionen von „Sie“ sowie Singular-, Dual- (nur Standardarabisch) und Pluralversionen: انتأ\انتِ wenn Sie eine Person ansprechen, أنتما wenn Sie zwei Personen ansprechen (in Standardarabisch), und أنتم\أنتن wenn Sie drei oder mehr Personen ansprechen. Beachten Sie, dass das duale „Sie“ (أنتما) unabhängig vom Geschlecht gleich ist. Im Hocharabischen gibt es auch eine duale Version von „sie“ (حما – das ist auch geschlechtsunabhängig) und männliche und weibliche Versionen des Plural „sie“ (حم und حن).Beachten Sie, dass das ägyptische Arabisch weniger Pronomen hat als das Standardarabische, da es keine Doppelpronomen hat; Es hat nur Pluralpronomen, die verwendet werden, um über zwei oder mehr Menschen jeden Geschlechts zu sprechen. Und die umgangssprachlichen انتو und حم sind geschlechtsneutral.

Objektpronomen

Objektpronomen (ich, du, wir, er, sie, sie) werden verwendet, wenn Sie jemandem oder etwas anderem etwas direkt antun. Auf Arabisch sind diese Pronomen Suffixe, die an das Verb angehängt sind:

ضربته (Darabatu)
Sie schlug ihn.
حشكروني (yaškuruuni)
Sie danken mir.

Objektpronomen in Standard- und ägyptischem Arabisch

Hinweis: Im umgangssprachlichen Arabisch werden sowohl ـكو als auch ـكم verwendet, aber ersteres ist umgangssprachlicher als letzteres.

Hier sind einige Beispiele für die Verwendung von Objektpronomen, mit dem Verb سأل (sa’al) – „fragen.“
← Hauptseite Grammatik Possessivpronomen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.